zum Hauptinhalt springen

Martina Häusler
Bündnis 90 / Die Grünen

Statement zu der Einführung einer Jugendstrategie BW

Martina Häusler, Bündnis 90 / Die Grünen
Martina Häusler

Der Schutz unserer aller Umwelt und damit der Klimaschutz steht für mich immer an erster Stelle und muss ganz selbstverständlich jedes politische Handeln bestimmen und allen Investitionen, Vorhaben und Angeboten innewohnen - sozusagen die Klammer um alle Maßnahmen der Landesregierung bilden.

Die Forderungen der „Perspektive Jugend“ des Landesjugendrings BW gehen in die gleiche Richtung und das Ziel, die Einführung einer Jugendstrategie für Baden-Württemberg, begrüße ich ausdrücklich.
Die Interessen der Jugendgeneration (12 – 27 Jahre) müssen zukünftig bei allen Entscheidungen des Landes eine wichtige Rolle spielen, denn es ist vor allem eure Zukunft, die i.d.R. ohne euch verhandelt wird.

Eure Forderungen, die euch mehr Beteiligung und Mitbestimmung, mehr Freiräume für euer vielfältiges ehrenamtliches Engagement, mehr Unterstützung und bessere Rahmenbedingungen ermöglichen und mehr Vertrauen schenken sollen, unterstütze ich sehr gerne und sage herzlich Danke für euer vielfältiges Tun.

Lasst uns gemeinsam die großen Themen unserer Zeit nachhaltig, effektiv, verständlich, praxis- und alltagstauglich angehen – ich freue mich auf die sicherlich sehr kreative und vielfältige Zusammenarbeit mit euch.

Fragen und Antworten

Du hast Fragen zum Statement von Martina Häusler? Kein Problem. Schreibe uns deine Fragen direkt über dieses Formular. Alle beantworteten Fragen werden hier (selbstverständlich anonym) veröffentlicht.

Schreibe uns hier deine Frage(n)

* sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Frage(n) jetzt absenden

Bei uns werden keine Kommentare toleriert, die gegen geltende Gesetze verstoßen!
So haben zum Beispiel Beleidigungen, Diskriminierung und Verleumdung auf dieser Seite keinen Platz. Die Redaktion moderiert die Kommentare gemäß der Regeln der Netiquette.